Sharing is caring

Stainless Espresso: Steigen EU Edelstahl Legierungszuschläge wieder an?
Stainless Espresso: Steigen EU Edelstahl Legierungszuschläge wieder an?

17. Juni 2022 – Die europäischen Edelstahl Legierungszuschläge für Juli 2022 müssten nach aktuellen Berechnungen eigentlich deutlich steigen. Wir stellen eine gewagte These zu den Legierungszuschlägen auf und haben für Sie ein wenig gewürfelt. Fitch Ratings erhöht Preiserwartungen für Metalle und Minen Erzeugnisse teils deutlich. Und Taiwan mit den höchsten Edelstahl HRC Import Preisen seit 8 Jahren.

Steigen EU Edelstahl Legierungszuschläge wieder an?

In Bezug auf die Europäischen Edelstahl Legierungszuschläge für Juli 2022 wollen wir heute einmal eine gewagte These aufstellen. Entgegen der Annahmen einschlägig bekannter Analysten, sehen wir einen deutlichen Anstieg bei den Legierungszuschlägen kommen.

Wir haben ein wenig gewürfelt und die angepasste Berechnungsmethode für die Legierungszuschläge zu Grunde gelegt und die aktuellen Parameter der Preisentwicklung bei Rohstoffen. Und sind damit ganz weit woanders gelandet…

Ferrochrome Preise deutlich gestiegen

nsbesondere der High Carbon Ferrochrome Benchmark Preis für das dritte Quartal 2022 müsste eigentlich um bis zu 50% über dem von Q2 2022 liegen. Die stark gestiegenen Energiepreise, die den gewichtigsten Teil der Ferrochrome Preise ausmachen, waren bereits kurz nach Bekanntgabe der Q2 Benchmark Preise davongezogen und hatten FeCr deutlich verteuert.

Eigentlich notwendiger Anstieg der Legierungszuschläge im Juli 2022

Aktuell (Stand 16. Juni 2022) und ohne Veränderungen beim Schrottfaktor aus Juni 2022 sehen wir beim Legierungszuschlag für 304/304L (1.4301/1.4307), Juli 2022 einen (eigentlich) notwendigen Anstieg von ca. 200 EUR/MT (210,55 $/MT). Und für den Legierungszuschlag 316/316L (1.4401/1.4404) einen (eigentlich) notwendigen Anstieg um mindestens 300 EUR/MT (315,82 $/MT).

Legierungszuschläge müssten theoretisch wieder auf Niveau von Mai 2022 steigen

Ohne den Einsatz von Edelstahlschrott in der Berechnung der Legierungszuschläge für Juli 2022 müssten die Zuschläge sogar noch deutlicher steigen und lägen bereits wieder auf dem Niveau aus Mai 2022.

Legierungszuschläge reines Würfelspiel

Dadurch, dass im Schrottfaktor eine gewisse Willkür seitens der Hersteller vorhanden ist, bitten wir darum, unsere Prognose zum Legierungszuschlag für Juli 2022 mit großer Vorsicht zu genießen. Wir alle haben gesehen, dass die Hersteller diesbezüglich machen was sie wollen.

Wir sind selbst gespannt, wo am Ende die Wahrheit zu finden sein wird. Wie sind Ihre Gedanken dazu? Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht an: info@steelnews.biz

Fitch Ratings erhöht kurzfristige Metallpreis Annahmen

Die Rating Agentur Fitch hat ihre Preiserwartungen für Metalle und andere Rohstoffe angehoben. Besonders für Energieträger wie Koks und Kohle geht es beim Preisausblick um bis zu 33% nach oben. Aber Fitch Ratings wertet auch den erwarteten Nickel Preis um 25% nach oben auf.

Taiwan: Edelstahl HRC Import im Mai 2022 auf Rekordhoch

Nach statistischen Daten, sind die taiwanesischen Importpreise im Mai 2022 auf den höchsten Stand seit 8 Jahren geklettert. Während die Importe im Mai nur leicht zurückgingen, sind die Preise für Edelstahl hot-rolled coil im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 50% gestiegen.

Aktuelle News


Sharing is caring
Receive all the latest news once a week

Receive all the latest news once a week

Make it easy for yourself: we will remind you once a week about the latest news.

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!