Indischer Stahl, Käufer vor dem nächsten Schock?
Indischer Stahl, Käufer vor dem nächsten Schock?

15. Juni 2022 – Kommt jetzt der nächste Schock für Käufer von indischem Stahl und Edelstahl? Nach Einführung der Stahlexport Steuer drohen die indischen Werke nun mit Produktionsstillstand. Geht den indischen Stahlherstellern das Geld aus? Kunden bereits schwer verunsichert.

Indischer Stahl: Stehen Käufer nun vor dem nächsten Schock?

Die indischen Stahl- und Edelstahlhersteller stehen vor einem Dilemma. Der dramatische Kurswechsel der indischen Regierung weg von der Export-Orientierung und hin zu mehr bezahlbaren Preisen auf den heimischen Märkten, hat die Stahlindustrie dort kalt erwischt.

War zuvor bereits bekannt geworden, dass trotz anderslautenden Pressemitteilungen von den Kunden, insbesondere in Europa, die Exportsteuer von 15% nachgezahlt werden solle.

Nun der nächste Schock für die Käufer von indischem Stahl und Edelstahl. Drohender Wartungsstillstand bei den indischen Stahlwerken und bereits von Kunden geleistet Anzahlungen sollen einbehalten werden.

Müssen indische Stahlhersteller in den Wartungsstillstand?

Aufgrund der neuen Exportsteuer drohen die indischen Stahlhersteller, die zuletzt noch gewaltige Gewinne eingefahren hatten, der Regierung damit, dass sie nun gezwungen sein könnten ihre Werke in den Wartungsmodus schicken zu müssen. Was zu drastischen Lieferverzögerungen führen dürfte.

Indischer Edelstahl ist viel zu teuer

Bereits zuvor hatte einer der weltweit größten indischen Edelstahlhersteller eingestanden, dass indischer Stahl bzw. Edelstahl ohne Staatssubventionen nicht wettbewerbsfähig sei.

Geht den indischen Stahlherstellern bereits das Geld aus?

Wie Marktquellen berichten, versuchen indische Stahlhersteller nun mit allen Tricks, wie bereits erwähnt, die Stahl Export Steuern von 15% nachträglich einzutreiben. Dazu scheint man nun auch bereits getätigte Anzahlungen für stornierte Bestellungen einbehalten und nur mit zukünftigen Aufträgen verrechnen zu wollen.

Nach nur wenigen Tagen unter der neuen Stahl Export Steuer scheint den indischen Stahlherstellern tatsächlich bereits das Geld auszugehen. Ist das indische Stahlimperium nur auf Schlacke gebaut worden und droht bei der ersten Hürde in sich zusammen zu fallen?

Kunden indischer Stahlhersteller schwer verunsichert

Kein gutes Zeichen für die primär internationale Kundschaft indischer Stahl- und Edelstahlhersteller, die vor der gefährlichen Entscheidung stehen, ob sie einem Lieferanten eine Anzahlung leisten wollen, die sie möglicherweise nie wieder sehen werden.

Aktuelle News

Receive all the latest news once a week

Receive all the latest news once a week

Make it easy for yourself: we will remind you once a week about the latest news.

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!